In Bezug auf den Rohölmarkt hat das am Montag abgehaltene OPEC + -Ministertreffen eine Reduzierung der täglichen Rohölproduktion um 100000 Barrel im Oktober unterstützt.Diese Entscheidung überraschte den Markt und trieb den internationalen Ölpreis deutlich nach oben.Der Brent-Ölpreis schloss über der Marke von 95 $ pro Barrel.Zum Handelsschluss lag der Preis für Terminkontrakte auf Rohöl der Sorte London Brent mit Lieferung im November bei 95,74 US-Dollar pro Barrel, was einem Anstieg von 2,92 % entspricht.Die NYSE schloss ihren Handel aufgrund eines Feiertags vorzeitig, und an diesem Tag gab es keinen Schlussabrechnungspreis für den New Yorker Ölpreis.
Am Montag Ortszeit war die US-Börse wegen eines Feiertags geschlossen.In Europa verschärfte die unbefristete Versorgungsunterbrechung der russischen Erdgaspipeline „Beixi-1“ die europäische Energiekrise, die Anleger befürchteten, dass die Ankunft der wirtschaftlichen Rezession in der Eurozone schneller als erwartet eintreten würde, der Trend der drei großen europäischen Aktienmärkte gespalten war, die regierende britische Konservative Partei einen neuen Parteivorsitzenden wählte und der britische Aktienmarkt leicht stieg;Die französischen und deutschen Aktienmärkte brachen deutlich ein.Zum Handelsschluss stieg der britische Aktienmarkt um 0,09 %, der französische Aktienmarkt fiel um 1,20 % und der deutsche Aktienmarkt fiel um 2,22 %.Aus Disk-Sicht waren die von der Energiekrise betroffenen Industriewerte, insbesondere Automobilwerte, mit einem durchschnittlichen Minus von fast 5 % am Tiefpunkt.Was die Einzelaktien anbelangt, verlor Unipal, ein deutscher Energieriese und größter Importeur von russischem Erdgas in Europa, fast 11 %.
Die Nachricht vom unbestimmten Ausfall der am Wochenende gärenden Erdgaspipeline „Beixi-1“ hat am Montag schnell Panik im Markt „entfacht“.Der Oktober-Futures-Preis für niederländisches TTF-Erdgas, die Benchmark der europäischen Erdgaspreise, stieg während der Sitzung um 35% und glich fast alle Verluste der letzten Woche in weniger als einem halben Tag aus, und der Anstieg verringerte sich in der späten Sitzung .Zum Abschluss lag der Preis des niederländischen TTF-Erdgas-Oktober-Futures bei 240,00 Euro pro Megawattstunde, was einer Steigerung von 11,80 % entspricht.Die Verschärfung der Energiekrise schwächte die Aussichten für das europäische Wirtschaftswachstum, und der Euro-Wechselkurs sank am Montag weiter.Unter ihnen fiel der Wechselkurs des Euro gegenüber dem US-Dollar während der Sitzung einmal unter die Marke von 1:0,99 und erreichte erneut ein neues Tagestief seit zwei Jahrzehnten.
Das HäuslichePolycarbonatMarkt bewegt sich auf hohem Niveau.In dieser Woche wurden die meisten der neuesten Fabrikpreise der inländischen PC-Fabriken erhöht und reichten von 100 bis 400 Yuan / Tonne.Die Ausschreibung für PC-Fabriken in Zhejiang endete in vier Runden, ein Plus von 300 Yuan / Tonne im Vergleich zur letzten Woche;Getrieben vom Kostendruck steigen die Preise auf dem ostchinesischen Markt weiter, während die hohen Preise in Südchina nicht ausreichen und manche Angebote niedriger sind als gestern.Derzeit sind die Preise in naher Zukunft wieder auf ein relativ hohes Niveau gestiegen, und der kurzfristige Downstream, der nur kaufen muss, reicht noch nicht aus.Es ist schwer zu sagen, dass die Haltung der Branche optimistisch ist und sich die Folgeoperation nicht ändern wird.Es wird erwartet, dass der heimische PC-Markt nach einem Anstieg auf hohem Niveau laufen wird.Der Preis von Kostron 2805 in Südchina beträgt 15850 Yuan / Tonne.

Chemwinist ein Handelsunternehmen für chemische Rohstoffe in China mit Sitz in Shanghai Pudong New Area, mit einem Netzwerk von Häfen, Terminals, Flughäfen und Eisenbahntransporten sowie mit Chemikalien- und Gefahrstofflagern in Shanghai, Guangzhou, Jiangyin, Dalian und Ningbo Zhoushan, China , die das ganze Jahr über mehr als 50.000 Tonnen chemische Rohstoffe lagern, bei ausreichender Versorgung, willkommen zum Kauf und zur Anfrage.ChemwinEmail:service@skychemwin.comWhatsApp: 19117288062 Tel: +86 4008620777 +86 19117288062


Postzeit: 07.09.2022